„Mensch, wo bist du?“

So lautet das Thema zum diesjährigen Hungertuch. In den Abendgedanken wollen wir uns diesem Bild und den Gedanken des Künstlers zuwenden.

Die Vielfalt von Farben und Formen die der Künstler Uwe Appold gewählt hat lassen ebenso Raum für eigene Zugänge, denen wir nachspüren wollen.

Daten: 13., 20. und 27. März, sowie am 03. und 10. April

jeweils um 19:00 Uhr

in der Kirche St. Dominikus

Leitung: Sr. M. Andrea op