Kräutersegnung & Gartenfest am 15. August

Trotz Regenschauern und frischem Wind haben wir am Fest Maria Himmelfahrt einen wunderbaren Nachmittag verlebt. Mehr als 50 Personen ließen sich von der Witterung nicht zurückhalten und fanden sich im Pfarrsaal ein.

Aus 9 (3 x 3 die heilige Zahl) verschiedenen Heilpfanzen und Blumen konnte sich jede einen Kräuterstrauß binden und segnen lassen. Dazu wurde ein trockener Kräuterstrauß vom Vorjahr in der Räucherschale verbrannt und schenkten uns den Duft des vergangenen Sommers.

Bei Kaffee & Kuchen, Schnittchen und leckerer Kirschlimonade – die wir vielen fleißigen Helferinnen verdankten – gab es eine anregende Unterhaltung.

Vielleicht wird es im nächsten Jahr möglich sein, das Gartenfest tatsächlich bei Sonnenschein im Garten zu feiern – wartens wirs ab!

Allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben sage ich ein von Herzen

DANKESCHÖN!!!

Sr. M. Josefa